Termine

Der dritte Feuchteschutzkongress des Öko-Zentrums NRW am 7. Juni 2018 in Hamm

Die Raumluftfeuchte ist ein wesentlicher Faktor bei der Nutzung und der Erhaltung von Gebäuden. Nicht nur in Archiven, Museen oder in der historischen Bausubstanz, auch in Büros und Wohnungen ist zu hohe oder zu niedrige Luftfeuchte ein Kriterium für den Feuchteschutz, die Gesundheit und den Komfort.

Weiterlesen …

Einladung – 8. Mai 2018 – Ausstellungseröffnung "Woodland Sweden"

Der Holzbau erlebt derzeit in Deutschland wie auch in Schweden eine Renaissance. Es werden neben Ein- und Zweifamilienhäusern, Kindergärten, Schulen und Seniorenzentren derzeit immer häufiger Mehrgeschossbauten in Holz geplant und realisiert – in Deutschland und Schweden. Die Schwedische Botschaft in Berlin initiierte daher im Jahr 2018 einen deutsch-schwedischen Dialog zum Thema Holzarchitektur.

Weiterlesen …

Remmers - Oberflächenseminar für den Verarbeiter

Reproduzierbare, einwandfreie Beschichtungen sind die Voraussetzung für eine lange Lebensdauer von Holzbauteilen. Der dazu notwendige Kenntnisstand für eine industrielle Holzfenster- und Außentürenbeschichtung wurde durch den Technischen Arbeitskreis industrielle Fensterbeschichtung des Verbandes der deutschen Lackindustrie e.V. (VdL) in einer Richtlinie beschrieben. Diese Richtlinie „Lackierer-Eignungsnachweis für die industrielle Beschichtung von Türen und Fenstern“ definiert die konkreten Schulungsinhalte für Seminare zur Weiterbildung der mit der Beschichtung von Holzfenstern und Holztüren befassten Mitarbeiter der Verarbeitungsbetriebe.

Weiterlesen …

9. Internationaler Holz[Bau]Physik-Kongress

Es ist wieder soweit: Der nunmehr 9. Internationale Holz[Bau]Physik Kongress tagt Anfang nächsten Jahres in Leipzig. Diesmal lautet das Motto des Kongresses: „Die Liebe zum Detail“. Diese Liebe verbindet viele Planende und Ausführende sowie die Referenten. Die Vortragenden fokussieren sich in ihren Präsentationen auf aktuelle Fragestellungen, damit Sie Ihre Details nicht nur mit Liebe, sondern mit dem neusten Wissen weiter entwickeln können.

Weiterlesen …

Zertifikatslehrgang: Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik

Der 3. Kurs startet am 28.02.2018. Bauphysikalische Planung braucht heute Spezialwissen, das an den Hochschulen eher rudimentär oder gar nicht gelehrt wird. Beim Wärme- und Feuchteschutz reicht es nicht mehr, statische U-Werte und EnEV-Nachweise zu kalkulieren und Tauwasser mit dem Glaserverfahren zu berechnen.

Weiterlesen …

INTHERMO und ZÜBLIN TIMBER laden ein zum gemeinsamen Architekten-Workshop am 14.11.2017

Für Architekten ist es eine ständige Herausforderung, erlebenswerte Gebäude mit alltagstauglichen Funktionen zu entwerfen und ästhetische Fassaden zu gestalten. Besonders anspruchsvoll wird es, wenn – wie zum Beispiel in München – hohe ökologische Anforderungen an den Baukörper und die Nachhaltigkeit der verwendeten Baustoffe gestellt werden.



Weiterlesen …

WEINMANN Treff 2017 – 
Das Event für innovative Zimmerleute

Individuelle Kundenwünsche, eine hohe Auslastung, der anhaltende Fachkräftemangel und neue Bauweisen sind Themen, die den Holzbau im Moment bewegen. Der WEINMANN Treff in St. Johann bietet eine Plattform, um sich mit Experten und Kollegen auszutauschen und sich über die aktuellsten Entwicklungen der Branche zu informieren.

Weiterlesen …