Termine

Stuttgart, 30.03.2020: Um zertifizierte Unternehmen und Zertifizierungsstellen in den schwierigen Zeiten der COVID-19-Krise zu unterstützen, hat PEFC International die Übergangszeit für die drei unlängst überarbeiteten internationalen PEFC-Standards um sechs Monate verlängert.

Im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Durchführung des Holz[Bau]Physik-Kongresses zum ursprünglichen Datum (26./27.03.2020) behördlicherseits untersagt worden.

Die NürnbergMesse hat entschieden, die HOLZ-HANDWERK und FENSTERBAU FRONTALE zu verschieben. Das Messe-Duo findet nicht wie geplant vom 18.-21. März 2020 statt, sondern zu einem noch festzulegenden Termin 2020 in Nürnberg. Grund für die Verschiebung sind die gestiegene Verbreitung des Corona-Virus und entsprechende Rückmeldungen von Kunden und Branchenvertretern.

Die Veranstaltung findet nicht statt und wird verschoben.

Ob hocheffiziente Gebäude, innovative Technologien oder klimafreundliche Quartiere: Bis zum 15. März 2020 können sich interessierte Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen Architektur, Gebäudetechnik, Stadtplanung, Wissenschaft und Forschung, Wohnungs- und Energiewirtschaft sowie Industrie und Handwerk für einen Vortrag auf der Fachkonferenz Effiziente Gebäude 2020 bewerben.

607 Aussteller aus 29 Ländern sorgten auf der DACH+HOLZ International 2020 in Stuttgart für volle Hallen. Unter dem Motto "Unsere Messe. Unsere Stärke." informierten sich rund 52.000 Besucher aus 83 Ländern über die Zukunft ihres Handwerks – das entspricht einem Besucherplus von fünf Prozent im Vergleich zur DACH+HOLZ International 2016 in Stuttgart. Dabei war die Leitmesse der Zimmerer, Dachdecker und Klempner erste Anlaufstelle für alle Generationen.

Zum 25-jährigen Jubiläum lädt das FORUM HOLZBAU vom 4. bis 6. Dezember 2019 in einen neuen Veranstaltungsort. Mit dem Kongresszentrum in Innsbruck (www.cmi.at) hat FORUM HOLZBAU für sein „Internationales Holzbau-Forum“ die Weichen auf Zukunft und neue Wachstumsmöglichkeiten gestellt.