Produktinfos

Wo, wie und womit sollen wir bauen, um möglichst allen Menschen in unserer Mitte ein Dach über dem Kopf zu geben? EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich in einem Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 18. Oktober mit der Bau-Zukunft Europas befasst. DHV-Präsident Erwin Taglieber greift ihre zentrale Botschaft auf und bezieht für die über 240 Mitgliedsunternehmen im Deutschen Holzfertigbau-Verband Position.

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ändert die Messpraxis bei Blower-Door-Tests. So wird die Gebäude-Präparation, also die Vorbereitung des Messobjekts für den Test, deutlich einfacher. Gleichzeitig bildet sie Gebäudeöffnungen weitgehend im Nutzungszustand ab und liefert dadurch Ergebnisse, die realistischere Rückschlüsse auf die Energieeffizienz eines Gebäudes zulassen als das bislang übliche Verfahren. Die Details regelt die DIN EN ISO 9972:2018 mitsamt ihrem nationalen Anhang. Mit Inkrafttreten des GEG wird sie zur in Deutschland geltenden Messnorm für öffentlich-rechtliche Nachweise der Gebäude-Dichtheit.

Die Zimmerei Pöschl aus Schmatzhausen (Landkreis Landshut) hat zum ersten Mal den neuen Level RS® von ERLUS auf einem Kundendach verlegt. Der Level RS® ist der neue Glattziegel für besonders flache Dachneigungen und durch seine spezielle Ringverfalzung bereits ab 10 Grad regensicher. Der neue Tondachziegel ist ab 2021 in den Farben Sinterrot und Sintergrau lieferbar.

Rothoblaas stellt den internationalen Märkten seinen neuesten Katalog vor; eine Zusammenfassung des gesamten Know-hows aus nahezu 30 Jahren Tätigkeit, die große Neuheiten für alle Planer und Konstrukteure im Holzbau bereithält. Ein technisches Handbuch von mehr als 500 Seiten mit dem gesamten Produktsortiment an Platten- und Winkelverbinder des multinationalen italienischen Unternehmens, darunter einige neue Lösungen, die mit Fug und Recht als „revolutionär“ bezeichnet werden dürfen.

Ein neues Fixplanensystem könnte schon bald für Furrore am Markt sorgen und die ökologisch und wirtschaftlich fragwürdige Schrumpffolie ablösen.